POL-FR: Freiburg: Renitenter Ladendieb

29.09.2021 – 08:34

Polizeipräsidium Freiburg

Am gestrigen Nachmittag, 28.09.2021 wurde durch den Ladendetektiv eines Supermarktes in der Zährigner Straße ein Mann angesprochen, der zwei Falschen Whisky aus der Auslage entnommen und diese in seinem Rucksack versteckt hatte, um den Laden zu verlassen.
Nach Ansprechen ergriff der Mann fußläufig die Flucht. Er konnte durch zwei Angestellte bis zum Eintreffen der festgehalten werden, es entwickelte sich hierbei jedoch ein Handgemenge in dessen Verlauf der 19-jährige Dieb mehrfach versuchte die Mitarbeiter zu schlagen.
Der Polizeiposten Freiburg-Zähringen hat die Ermittlungen übernommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg: Renitenter Ladendieb

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5032691
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)