Aktuelle PNews: Bahnticketportal Trainline erweitert sein Angebot …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Bahnticketportal Trainline erweitert sein Angebot … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

Paris (ots/PRNewswire) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Durch die Partnerschaft mit dem Buchungssystem BeNe Rail setzt Trainline den Ausbau seines Angebots fort und öffnet sein Portal und Apps für 225 Millionen Reisende in ganz Europa

Trainline (https://blog.trainline.de), Europas führendes unabhängiges Vertriebsportal für Bahntickets, bietet ab sofort Bahntickets für die gesamte Benelux-Region an. Mit dieser Erweiterung setzt Trainline (http://www.trainline.de) den konsequenten Ausbau seines Angebots in Europa weiter fort.

„Unser Ziel ist, das führende unabhängige Portal für Bahntickets in Europa zu sein“, sagt Daniel Beutler, General Manager von Trainline (https://blog.trainline.de) International. „Die Benelux-Region befindet sich im Herzen Europas und an der Schnittstelle wichtiger Bahnverbindungen. Die Partnerschaft mit BeNe Rail ist eine gute Nachricht für Reisende in Europa und erfüllt einen wesentlichen Wunsch unserer Kunden. Wir freuen uns, ihnen ein qualitativ hochwertiges Angebot machen können, das die Buchung von Bahntickets in Europa weiter vereinfacht.“

Benelux: Region im Herzen Europas

Die Benelux-Region ist ein zentraler europäischer Eisenbahn-Knotenpunkt und ermöglicht zahlreiche grenzüberschreitende Verbindungen, die Trainline (https://blog.trainline.de) durch seine Partnerschaften mit der Deutschen Bahn, Thalys, und Eurostar bereits anbietet. Die Integration von BeNe Rail stellt den nächsten logischen Schritt dar, indem sie das Angebot in der Region erweitert und vervollständigt.

Trainline setzt Wachstum in Europa fort

Die neue Partnerschaft baut Trainlines bisheriges Angebot weiter aus und ermöglicht seinen Kunden, jetzt von und zu über 24.000 Bahnhöfen in 24 europäischen Ländern zu reisen, die von 48 Bahnunternehmen angefahren werden, darunter Deutsche Bahn und HKX in Deutschland, SNCF, iDTGV und OUIGO in Frankreich sowie Trenitalia und NTV in Italien.

Mit der Angebotserweiterung kommt Trainline seinem Ziel, den Zugang zu Bahnreisen zu vereinfachen und sich als Bahnticketanbieter Nummer 1 in einem 178-Milliarden Euro schweren Markt zu etablieren, einen Schritt näher.

Über Trainline

Trainline ist Europas führendes unabhängiges Vertriebsportal für Bahntickets. Das Unternehmen verkauft Tickets von 48 Bahnunternehmen in 24 Ländern und vereinfacht dadurch die Mobilität in Europa. Im Durchschnitt werden jeden Tag 100.000 Bahnreisen über seine Webseiten und Apps gebucht. Trainlines One-Stop-Shop für Bahnreisen führt alle europäischen Bahnunternehmen zusammen. Dadurch können Kunden alle Verbindungen einsehen und immer zum günstigsten Preis buchen.

Weitere Informationen unter http://www.trainline.de

Über BeNe Rail

BeNe Rail International ist ein 2003 gegründetes Joint-Venture (50/50) zwischen der niederländischen Bahngesellschaft NS und dem belgischen Bahnunternehmen SNCB. BeNe Rail bietet Online-Vertriebsservices für die Bahnunternehmen NS, SNCB und CFL (Luxemburg). Die Online-Plattform von BeNe Rail verkauft mehr als 10 Millionen Tickets pro Jahr. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Vertrieb über unterschiedliche Plattformen und mehrere Anbieter hinweg.

Quellenangaben

Textquelle:Trainline, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/122598/3508158
Newsroom:Trainline
Pressekontakt:+44(0)20-3128-2172
M: +44(0)7850-205490
Aktuelle PNews: Bahnticketportal Trainline erweitert sein Angebot …
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.