POL-OG: Achern, B 3 – Bei Überholvorgang seitlich gestreift

29.09.2021 – 10:41

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einer Streifkollision am Dienstagmorgen zwischen dem Lenker eines Leichtkraftrades und einem Fahrradfahrer hat sich der 64-jährige Velo-Lenker leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Feststellungen wollte ein 17 Jahre alter KTM-Fahrer gegen 10 Uhr auf der Fautenbacher Straße, circa 100 Meter vor dem Ortsausgang, den 64-Jährigen überholen, während der Mittsechziger seinerseits nach links auf einen dortigen Wirtschaftsweg abbiegen wollte. Durch die seitliche Berührung kam der Radler zu Fall. Ein Sachschaden ist nach derzeitigem Kenntnisstand nicht zu verzeichnen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Achern, B 3 – Bei Überholvorgang seitlich gestreift

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5032976
Presseportal Blaulicht