POL-OG: Haslach – Kollision nach Vorfahrtsmissachtung

29.09.2021 – 10:29

Polizeipräsidium Offenburg

Eine Vorfahrtsmissachtung hat am Dienstagmittag zu einem leichtverletzten Rollerfahrer sowie einem Sachschaden von rund 2.000 Euro geführt. Eine 42 Jahre alte VW-Lenkerin wollte kurz vor 13:30 Uhr vom Niederhofenweg kommend die Steinacher Straße überqueren und kollidierte hierbei mit einem von rechts herannahenden Zweiradfahrer. Der 56-jährige Lenker eines Peugeot-Rollers trug durch den Zusammenprall leichte Verletzungen davon und musste zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in das Wolfacher Klinikum gebracht werden. Die mutmaßliche Unfallverursacherin blieb unversehrt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Haslach – Kollision nach Vorfahrtsmissachtung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5032949
Presseportal Blaulicht