POL-OG: Bühl – Verkehrszeichen beschädigt, Zeugen gesucht

29.09.2021 – 11:30

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am späten Dienstagmorgen an der Kreuzung der Rheinstraße zur Erlenstraße. Gegen 10:35 Uhr befuhr eine bislang Unbekannte Person mit einem Sattelzug die Kreuzung, als sie beim Abbiegen die dortige Ampel streifte, wobei diese beschädigt wurde. Der Lastkraftwagenfahrer entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer, 07223 99097-0, zu melden.

/cp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – Verkehrszeichen beschädigt, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5033079