POL-OG: Oppenau, K 5370 – Junger Motorradfahrer verunglückt und schwer verletzt

29.09.2021 – 11:30

Polizeipräsidium Offenburg

Ein junger Motorradfahrer ist am frühen Dienstagabend auf seiner Fahrt von Oppenau in Richtung Allerheiligen in einer leichten Rechtskurve gestürzt und hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Der 18-Jährige musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Offenburger geflogen werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte ein Fahrfehler des Heranwachsenden für den selbstverschuldeten Sturz gegen 17 Uhr verantwortlich gewesen sein. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung liegen den Beamten des Polizeipostens Oberkirch nicht vor. Der Sachschaden am Motorrad beziffert sich auf etwa 4.000 Euro.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Oppenau, K 5370 – Junger Motorradfahrer verunglückt und schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5033077
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)