POL-OG: Rheinmünster – Autoscheibe eingeschlagen, Zeugen gesucht

29.09.2021 – 13:01

Polizeipräsidium Offenburg

Ein noch Unbekannter schlug nach ersten Erkenntnissen am Dienstag in der Zeit zwischen 18 Uhr in 23 Uhr mit einem Bruchstück eines Pflastersteins die Scheibe einer Beifahrertür eines Renault ein. Der Transporter stand zur Tatzeit auf einem Parkplatz in der Winnipeg Avenue. Aus dem Inneren entwendete der Dieb zwei Schlüsselbunde. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamten des Polizeipostens Flughafen-Rheinmünster unter der Telefonnummer: 07229 3018-0 zu melden.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rheinmünster – Autoscheibe eingeschlagen, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5033251
Presseportal Blaulicht