POL-MA: Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

29.09.2021 – 13:09

Polizeipräsidium Mannheim

Drei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind die eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der B 39 bei Mühlhausen. Eine 26-jährige Frau war kurz nach 16 Uhr mit ihrem Mercedes auf der B 39 von Mühlhausen in Richtung Eichtersheim unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die K 4271 in Richtung Tairnbach übersah sie einen entgegenkommenden Peugeot und stieß mit ihm zusammen. Dabei wurden der 64-jährige Fahrer des Peugeot und dessen 54-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Die 67-jährige Beifahrerin im Mercedes erlitt leichte Verletzungen. Alle drei Verletzten wurden zur Behandlung in eingeliefert. Die beteiligten Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine weiteren Informationen vor. Da Betriebsstoffe der beschädigten Fahrzeug ausgelaufen waren, musste die Fahrbahn durch eine Fachfirma gereinigt werden. Zur Absicherung der Unfallstelle und zur Unterstützung der Unfallaufnahme war die Freiwillige Mühlhausen mit 4 Fahrzeugen und 17 Wehrleuten am Unfallort eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5033266