LPI-EF: Ungewöhnliches Diebesgut

29.09.2021 – 14:04

Landespolizeiinspektion Erfurt

In den Nachtstunden des 28.09.2021 wurde zwischen 01:35 Uhr bis 01:50 Uhr in einen Discounter im Erfurter Norden eingebrochen. Unbekannte Täter durchschnitten dazu einen Stacheldrahtzaun. In der weiteren Folge stahlen sie von dem Gelände zwei Steinfiguren im Wert von ungefähr 400 Euro. Der Sachschaden überstieg den Wert der Beute um ein Vielfaches und wurde mit 1.000 Euro beziffert. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Ungewöhnliches Diebesgut

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5033363