POL-KN: (Oberndorf am Neckar, Lkrs. Rottweil) Vorfahrt missachtet (29.09.2021)

29.09.2021 – 17:00

Polizeipräsidium Konstanz

Zwei leicht verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden in Höhe von über 16.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 11.30 Uhr im Kreuzungsbereich der L 424 / Alt-Dorfstraße. Ein von der Alt-Dorfstraße kommender 70-jähriger Mitsubishi-Fahrer wollte an der Kreuzung auf die L 424 nach links in Richtung Epfendorf einfahren. Er blieb zunächst an der Stoppstelle mit Haltelinie stehen und ließ zwei Pkw vorbei. Anschließend fuhr er in den Kreuzungsbereich ein und übersah hierbei einen auf der Landesstraße aus Richtung Epfendorf kommenden VW eines 55-jährigen Mannes. Bei der Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt. Vom Rettungsdienst wurden die Verletzten zur weiteren Behandlung in ein gebracht. Die beiden Autos, an denen wirtschaftlicher Totalschaden entstand, mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Oberndorf am Neckar, Lkrs. Rottweil) Vorfahrt missachtet (29.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5033579
Presseportal Blaulicht