Tag der Deutschen Einheit 2021: Auch in Sachen Versicherungen sind sich Deutsche …

Frankfurt am Main (ots) –

Auch dieses Jahr feiert ganz am 3. Oktober den Tag der Deutschen Einheit. Seit nunmehr 31 Jahren ist die Bundesrepublik wieder voll vereint. Anlässlich des nationalen Feiertages hat der digitale Versicherungsmanager CLARK eine bevölkerungsrepräsentative durchgeführt, die zeigt: Auch beim Thema Versicherungen sind sich die Deutschen relativ einig – beispielsweise hält mehr als jede:r zweite Deutsche (67 Prozent) – egal, ob er aus einem neuen oder alten Bundesland kommt – eine private Haftpflichtversicherung für besonders wichtig [1]. Allerdings bleiben auch ein paar lokale Unterschiede. CLARK informiert darüber, was Deutsche insgesamt von verschiedenen Versicherungen, Altersvorsorgeprodukten und Co. halten und welche regionalen Unterschiede innerhalb Deutschlands auftreten.

Im Allgemeinen sind sich die Bundesbürger:innen einig: Versicherungen sind sehr wichtig. 67 Prozent der CLARK-Studienteilnehmer:innen sind der Meinung, dass eine Privathaftpflicht besonders wichtig ist. Weitere 62 Prozent sehen eine Kfz- (Haftpflichtversicherung, Teil- oder Vollkaskoversicherung) als essentiell an [1]. Auch geben 36 Prozent der Deutschen an, dass ihre bisherigen Erfahrungen mit Versicherungen eher oder sogar überwiegend positiv waren.

Bei den tatsächlich abgeschlossenen Versicherungen zeigen sich jedoch in den einzelnen Bundesländern noch einige wenige Unterschiede. Ein Beispiel dafür ist die Hausratversicherung: Während laut CLARK-Studie gerade einmal jede:r Zweite (50 Prozent) in Baden-Württemberg eine Hausratversicherung abgeschlossen hat, haben ganze 74 Prozent der Bundesbürger:innen in Sachsen eine solche Versicherung [1]. Auch bei der Rechtsschutzversicherung gibt es lokale Unterschiede. So geben nur 29 Prozent der CLARK-Studienteilnehmer:innen aus Niedersachsen an, eben diese Versicherung abgeschlossen zu haben. Derweil hat fast jede:r Zweite (46 Prozent) der Hessinnen und Hessen eine Rechtsschutzversicherung.

Lokale Differenzen – besonders in Sachen

Darüber hinaus zeigt die Studie einen interessanten Trend auf: In den alten Bundesländern im Westen wird Altersvorsorge großgeschrieben. Beispielsweise hat fast jede:r Dritte (28 Prozent) in Rheinland-Pfalz oder in Niedersachsen hat eine klassische Rentenversicherung abgeschlossen. In den neuen Bundesländern wie Brandenburg (13 Prozent) oder Mecklenburg-Vorpommern (11 Prozent) sind diese Altersvorsorgeprodukte noch vergleichsweise wenig verbreitet.

“Die Wahl des passenden Altersvorsorgeprodukts oder einer passenden Versicherung hängt natürlich immer auch von der jeweiligen Lebenssituation ab. Deswegen sollte vor dem Abschließen stets geklärt werden, inwiefern dadurch ein wichtiger Lebensbereich abgesichert wird”, so COO und Co-Gründer von CLARK, Dr. Marco Adelt. Einen guten ersten Überblick über die Thematik Versicherung geben Ratgeberartikel (https://www.clark.de/berufsunfaehigkeitsversicherung/) im Web, die oft auch die Möglichkeit bieten, online die Kosten verschiedener Versicherungen (https://www.clark.de/berufsunfaehigkeitsversicherung/kosten/) zu vergleichen. Doch das ersetzt keine unabhängige und persönliche Beratung: “Jede:r Bürger:in hat, ganz unabhängig vom Bundesland, eine individuelle Arbeits- und Lebenssituation, die unterschiedliche Anforderungen an verschiedene Versicherungen mit sich bringt. Und genau so individuell sollte auch die Beratung sein”, so Adelt abschließend.

[1] Hinweis zur Studie: Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 1005 Personen zwischen dem 31.03. und 05.04.2021 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche ab 18 Jahren.” [2] Hinweis zur Studie: Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 1018 Personen zwischen dem 14. und 17.06.2021 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Quellenangaben

Bildquelle: CLARK Tag der Deutschen Einheit / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/139186 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: CLARK, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/139186/5033709
Newsroom: CLARK
Pressekontakt: CLARK Presse
Moritz Widell
presse@clark.de

Tag der Deutschen Einheit 2021: Auch in Sachen Versicherungen sind sich Deutsche …

Presseportal