POL-KN: (VS-Schwenningen) Polizei fast Unfallflüchtigen (29.09.2021)

30.09.2021 – 10:00

Polizeipräsidium Konstanz

Einen gebaut und sich anschließend nicht um den Schaden gekümmert hat ein Autofahrer am Mittwoch gegen 18.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Straße Hilben”. Ein 36-jähriger VW Touran-Fahrer rempelte beim Ausparken gegen ein abgestelltes Motorrad “KSR Moto”. Das Zweirad fiel um und trug dabei einen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro davon. Der Autofahrer stieg aus, stellte das Motorrad wieder auf und fuhr davon, ohne sich um die Beschädigung zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Vorfall und meldete den Verursacher der . Sie ermittelt jetzt gegen den Autofahrer wegen Unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Schwenningen) Polizei fast Unfallflüchtigen (29.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5033911
Presseportal Blaulicht