POL-KN: (Schonach / Schwarzwald-Baar-Kreis) Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten (29.09.2021)

30.09.2021 – 10:00

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Auffahrunfall hat sich am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der Triberger Straße ereignet. Eine 64-jährige Autofahrerin hielt mit einem Peugeot 406 an einem Fußgängerüberweg an, um eine Passantin die Straße überqueren zu lassen. Ein nachfolgender 84-jähriger Fiat Panda-Fahrer reagierte zu spät. Er fuhr auf den stehenden Wagen auf, wobei sich eine Mitfahrerin im Peugeot leichte Verletzungen zuzog. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Schonach / Schwarzwald-Baar-Kreis) Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten (29.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5033910
Presseportal Blaulicht