POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: Verkehrsunfall zwischen PKW und Radfahrer – Polizei sucht Unfallbeteiligte und Zeugen

30.09.2021 – 12:13

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr kam es im Dammweg an einer Kreuzung zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 20-jährigen Fahrradfahrer und einem Mazda. Dem Radfahrer wurde in einem Kreuzungsbereich die Vorfahrt genommen, worauf es zu einem leichten Kontakt und zum Sturz des Radfahrers kam. Der 20-Jährige verletzte sich hierbei leicht. Nachdem sich die Fahrerin des Mazdas kurz nach dem Befinden des Fahrradfahrers erkundigt hatte, entfernte sie sich von der Unfallstelle. Zu einem Austausch der Personalien kam es nicht. Die sucht nun Zeugen, welche den beobachtet haben oder die Unfallbeteiligte selbst. Diese können sich unter Tel.: 06221/3418-0 beim Polizeirevier Heidelberg-Süd melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: Verkehrsunfall zwischen PKW und Radfahrer – Polizei sucht Unfallbeteiligte und Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5034244