LPI-EF: Klebstoff Attacke

30.09.2021 – 13:42

Landespolizeiinspektion Erfurt

Eine 30-jährige Frau versuchte gestern Abend vergeblich, in ihre Wohnung zu kommen. Jedoch wollte ihr Schlüssel einfach nicht mehr ins Schloss passen. In ihrer Not rief sie die . Die Beamten stellten fest, dass jemand Kleber in das Türschloss schmierte. Ein hinzugerufener Schlüsseldienst konnte die Tür wieder öffnen und die Frau in ihre Wohnung lassen. Wegen des Verdachts der Sachbeschädigung wird jetzt ermittelt. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Klebstoff Attacke

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5034393
Presseportal Blaulicht