Aktuelle PNews: Aus den Fehlern der CIA lernen – …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Aus den Fehlern der CIA lernen – …

Presseportal.de
5 min

Frankfurt am Main (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Informationsbeschaffung für Unternehmen in unsicheren Zeiten: Im Advanced Management Program der IE Business School in Frankfurt erfahren Führungskräfte, wie man Unternehmen durch den VUCA-Nebel steuert

Entscheidungskraft ist mehr denn je gefragt. Entscheider in Unternehmen sehen sich zunehmend volatilen, unsicheren, komplexen und ambivalenten Situationen (VUCA) gegenüber. Beispiele gibt es derzeit zuhauf, vom Brexit über Trump zu Ceta, TTIP, Präsidentschaftswahl in Österreich und Verfassungsreferendum in Italien.

Zur Unterstützung der Entscheidungsfindung in solchen Situationen hat Dr. Milo Jones eine Reihe von Intelligence Tools entwickelt, die helfen, sich als Unternehmen auf disruptive VUCA-Situationen vorzubereiten.

Dr. Milo Jones ist Professor für Economic Environment an der IE Business School in Madrid, einer der weltweit führenden Business Schools. In seiner Doktorarbeit analysierte er die großen strategischen Überraschungen, die die CIA nicht kommen sah – die Kubakrise, den Sturz des Schah von Persien, den Zusammenbruch der Sowjetunion und die Anschläge vom 11. September. Daraus leitete er seine „Intelligence Tools for Business“ ab, von denen an dieser Stelle eines näher erläutert wird.

KPUU als Impfstoff gegen VUCA

Als ersten Schritt empfiehlt Dr. Jones die Erstellung einer Zeitleiste in die Zukunft, um feststehende Einflussfaktoren bewusst zu machen. So könnte die obige Liste erweitert werden um die Präsidentschaftswahl in Frankreich und die Bundestagswahl in 2017. Als eigentlichen Impfstoff zur bestmöglichen Beherrschung von VUCA-Situationen bietet Dr. Jones das Tool KPUU an.

In vier Spalten notiert man von links nach rechts alle relevanten Tatsachen, Vermutungen und Ideen nach folgendem System: K – Know Das, was wir mit Sicherheit wissen P – Presume Das, was wir annehmen und vermuten U – Unknown Das, was wir nicht wissen, es aber in Erfahrung bringen könnten U – Unknowable Das, was wir unmöglich wissen können

Es gilt nun, in der Diskussion mit dem Team und mit Experten die jeweiligen Ansätze einzuordnen und durch geeignete Maßnahmen wie z.B. Marktforschung, Umfragen, Recherchen, o.ä. weiter nach links in Richtung K – Know zu verschieben.

Es kommt dabei weniger auf die absolute Richtigkeit der Einordnung, als vielmehr auf die offene Diskussion der Möglichkeiten und damit verbundenen Handlungsoptionen an.

Diese Diskussion ist das Radar im VUCA-Nebel, das Küstenlinien, Untiefen und Gegenverkehr anzeigt. Unternehmen können sich so besser auf Auswirkungen der sich abzeichnenden Situation vorbereiten. Als Professor an der IE Business School fokussieren sich die Forschungsinteressen von Dr. Milo Jones auf so spannende Themen wie offensive Strategien bei plötzlichen Veränderungen, nicht-marktbezogene ganzheitliche Strategien, Informationsbeschaffung und Geopolitik.

Weitere Methoden und Quellen der unternehmerischen Informationsbeschaffung wird Dr. Milo Jones auch im Rahmen des Advanced Management Program 2017 der IE Business School in Frankfurt am Main vermitteln. Vorteil des Advanced Management Program der IE Business School ist der enorme Wissensvorsprung neuester Management- und Führungsstrategien, welcher der persönlichen Karriere und dem Unternehmen zugute kommt.

Anmeldung zum Advanced Management Program 2017 ab sofort möglich

Das Advanced Management Program ist die berufsbegleitende Weiterbildung für Führungskräfte der IE Business School und findet bereits zum zweiten Mal in Frankfurt statt. Die Einschreibung ist ab sofort möglich, Beginn des Programms ist am 9. März 2017. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 limitiert, noch sind einige Plätze im exklusiven Executive Circle des Advanced Management Program 2017 verfügbar.

Ab März bis Juli 2017 ist für die Teilnehmer, jeweils freitags und samstags, in sieben Sessions Unterricht angesagt. Dann folgt eine ganze Woche Unterricht in Madrid, bevor sie am 21. Juli die Diplomprüfung in Advanced Management ablegen. Doch auch auf den Austausch mit den Professoren und untereinander können sich die Teilnehmer in Führungspositionen freuen.

Weitere Informationen zu Terminen, Orten, Preisen und Referenten auf der Website www.ie.edu/amp-germany oder bei Daniel Kusebauch, Director AMP Germany, Tel. + 49 173 3477031 bzw. Daniel.Kusebauch@ie.edu . Download Broschüre zum Advanced Management Program: http://bit.ly/2d3D5k7

Quellenangaben

Bildquelle:obs/IE Business School
Textquelle:IE Business School, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/122201/3508580
Newsroom:IE Business School
Pressekontakt:Roessler ProResult
Agentur und Beratung für Kommunikation und Digitales Business
http://www.roesslerpr.de
Walter-Leiske-Str. 2
D-60320 Frankfurt/M.
Tel.: +49 69 514 461

Das könnte Sie auch interessieren:

News: Brand: Antisemitismus in keiner Form … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Bundeskabinett beschließt Definition von Antisemitismus Die Bundesregierung hat am heutigen Mittwoch die von der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) vorgelegte einheitliche Arbeitsdefinition von Antisemitismus beschlossen und folgt damit der Empfehlung des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Brand: "Der Beschluss des Bundeskabinetts ist ein klares Bekenntnis unseres Landes, Antisemitismu...
News: Suche nach Pflegeheim: „Nerven Sie … Baierbrunn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Bei der Suche nach einem geeigneten Heim für einen nahen Menschen sollten Angehörige geduldig und hartnäckig bleiben. "Man sollte nicht das erstbeste nehmen, das gerade einen Platz frei hat", mahnt Bianca Trebbin, Beraterin beim Pflegestützpunkt des Kreises Pinneberg, im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Nach Möglichkeiten sollte man mehrere Einrichtungen auskundschaften und auch besichtigen. Besonders in Großstädten führen manche Heime eine Warteliste. Falls die Zeit drängt, rät Gabriele Freitag vom Pflegestützpunkt Ludwig...
News: Personalie bei Bain & Company München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Mit Ralf Kalmbach verstärkt die internationale Managementberatung Bain & Company zum 1. September 2017 ihre Partnergruppe. Der ausgewiesene Experte mit tiefgreifender internationaler Erfahrung in der Automobilbranche leitet als Direktor zusammen mit Bain-Partner Dr. Klaus Stricker die weltweite Praxisgruppe Automotive. Der 56-Jährige wird seine Kunden vom Standort München aus betreuen. Kalmbach bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der internationalen Automobilindustrie mit. Weltweit hat er sowohl Fahrzeughersteller als auch Zu...
Nachrichten PNews: ZDF-Politbarometer Extra Saarland März 2017 Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Gut eine Woche vor der Landtagswahl im Saarland ist die CDU klar stärkste Partei. Dennoch ist bei einem möglichen Scheitern von Grünen und FDP an der Fünf-Prozent-Hürde eine Mehrheit von SPD und Linken nicht auszuschließen. Wenn schon am nächsten Sonntag gewählt würde, dann ergäben sich die folgenden Projektionswerte für die Parteien: Die CDU käme zurzeit auf 37 Prozent, die SPD auf 32 Prozent, die Linke auf 12 Prozent, die Grünen auf 4 Prozent, die FDP auf 4 Prozent und die AfD auf 7 Prozent. Die anderen Parteien, darunter auch die Piraten...
Nachrichten PNews: Familienbetriebe Land und Forst: Bundesumweltministerin … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Mit ihrer neuesten Kampagne gegen bäuerliche Familien ist Bundesumweltministerin Barbara Hendricks deutlich zu weit gegangen. "Sie verhöhnt einen gesamten Berufsstand", kritisierte der Vorsitzende der Familienbetriebe Land und Forst, Michael Prinz zu Salm-Salm. "Sie macht sich mit diesen Bauernregeln über 260.000 landwirtschaftliche Familienbetriebe lustig und wertet deren harte Arbeit ab. Für die große Mehrheit der Landwirte ist das immer noch ein Knochenjob rund um die Uhr 7 Tage die Woche." Mit ihrer Kampagne suggeriert die Bundesminist...
Nachrichten PNews: Deutsche unterschätzen Risiken von Rückenschmerzen Bad Vilbel (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Tag der Rückengesundheit am 15.03.2017: STADA Gesundheitsreport zeigt, wie viele Deutsche unter Rückenschmerzen leiden und wie wenig sie dagegen unternehmen Der "Tag der Rückengesundheit" findet am 15. März bereits zum 16. Mal statt. Unter dem diesjährigen Motto "Balance halten - Rücken stärken" gibt es bundesweite Aktionen und Informationsveranstaltungen. Die hohe Relevanz des Themas Rückengesundheit wird auch im STADA Gesundheitsreport 2016 deutlich. Dieser zeigt, dass 62 Prozent der Deutschen durch Rückenschmerzen im täglichen Leben...
News: Digitale Transformation und … Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen an Führungskräfte sind angesichts von digitaler Transformation, Leistungsverdichtung und geforderter Verantwortungsübernahme größer denn je. Personalmanagementexperten im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) sehen hierin eine gefährliche Entwicklung sowohl im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter im Management als auch für die Zukunftsfähigkeit der Organisationen. Unter Leitung von Martin Horn, Vorstandsmitglied des BDU-Fachverbandes Personalmanagement, haben d...
News: McKinsey sollte insolvente Air Berlin … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: 12. Dezember 2017 - Noch vier Wochen vor der Insolvenz hat Air Berlin an eine Wende und Sanierung aus eigener Kraft geglaubt. Nach Informationen des Wirtschaftsmagazins 'Capital' (Ausgabe 1/2018, EVT 14. Dezember) verpflichtete das Management der Airline Mitte Juli sehr kurzfristig ein großes Sanierungsteam von McKinsey, das bis zum letzten Tag an einem Rettungskonzept für die bereits schwer angeschlagene Fluggesellschaft arbeitete. Ein Air-Berlin-Sprecher bestätigte auf Anfrage, dass die Fluggesellschaft McKinsey beauftragt hatte, ...
Nachrichten PNews: Neuer Cloud-Report: Nutzung von Cloud Native Applications … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - 15 Prozent aller neuen Anwendungen sind heute Cloud-native - Zahl steigt bis 2020 auf über ein Drittel (32 Prozent) - CIOs haben Schwierigkeiten bei Durchsetzung von Cloud-Native-Initiativen Der Erfolgskurs der Cloud setzt sich weiter fort. Unternehmen stehen zunehmend unter Druck stehen, Innovationen zu fördern und die Geschäftsagilität zu steigern. Deswegen erfreuen sich Cloud-native Anwendungen wachsender Beliebtheit. Es handelt sich dabei um Programme und Dienste, die eigens für die reibungslose Funktionalität in der Cloud programmie...
Nachrichten PNews: Sichere Jobs durch Altenpflege-Umschulung Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: "Die Altenpflege in Deutschland bietet tausenden Umschülerinnen und Umschüler sichere und zukunftsfeste Jobs." Darauf macht der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Bernd Meurer anlässlich der bundesweiten Woche der Ausbildung der Bundesagentur für Arbeit aufmerksam. "Eine Umschulung zur Altenpflegerin oder zum Altenpfleger lohnt sich. Denn Fachkräfte werden bundesweit dringend gesucht." Die Umschulung in der Altenpflege ist auch aus Sicht der Bundesagentur für Arbeit (BA) ein Erfolgsmodell. "Ein halbes Jah...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.