POL-OS: Hasbergen: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

30.09.2021 – 17:50

Polizeiinspektion Osnabrück

Die Tecklenburger Straße in ortsauswärtige Richtung befuhr am Donnerstag um kurz nach 15 Uhr ein 68-jähriger Mann aus Westerkappeln. Gleichzeitig beabsichtigte eine 38-jährige Frau aus Hasbergen von der Hauptstraße nach links in Richtung Ortskern einzubiegen. Die Fahrerin eines Fords übersah dabei den bevorrechtigen Rollerfahrer und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Rollerfahrer stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, der Rettungsdienst brachte ihn in ein Osnabrücker Krankenhaus. Beide Fahrzeuge, ein Ford Focus und ein Roller der Marke Piaggio waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die führte eine maßstabsgetreue Erfassung der Unfallstelle durch, die Straße wurde erst gegen 17:45 Uhr wieder für den freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Hasbergen: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5034653
Presseportal Blaulicht