POL-HB: Nr.: 0735 –Hitlergruß gezeigt–

Bremen

-Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Am Markt
Zeit: 30.09.2021, 13:30 Uhr

Donnerstagmittag zeigte ein 38-Jähriger in der Altstadt gegenüber einer Schulklasse und Polizisten einen Hitlergruß. Gegen den Mann fertigten die Einsatzkräfte Strafanzeigen.

Gegen 13:30 Uhr alarmierte die Klassenlehrerin der Schulklasse die Polizei. Zuvor hatten ihr Schüler und Schülerinnen berichtet, wie der 38-Jährige sie in der Straße am Markt zunächst beleidigt und bedroht hatte, anschließend zeigte er ihnen den Hitlergruß. Als Einsatzkräfte eintrafen, zeigte er auch gegenüber den Polizisten zwei Mal den Hitlergruß. Der Mann erhielt Anzeigen wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und wegen Bedrohung und Beleidigung.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen bekam er einen Platzverweis. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0735 –Hitlergruß gezeigt–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5035008
Presseportal Blaulicht