POL-MA: Mannheim-Waldhof: Rücksichtsloser Radfahrer verursacht Unfall – Zeugen gesucht

01.10.2021 – 11:10

Polizeipräsidium Mannheim

Trotz roter Ampel querte ein bislang unbekannter Radfahrer am Donnerstagabend, gegen 18.55 Uhr, die Schienenstraße und zwang damit den vorfahrtberechtigten Bus der Linie 50 zu einer Vollbremsung. Einen Zusammenstoß konnte damit verhindert werden, allerdings kam im Bus eine 16-Jährige zu Fall und prallte mit dem Kopf gegen einen Sitz. Sie musste aufgrund der erlittenen Verletzung in ein eingeliefert werden. Der Radfahrer flüchtete.

Der Verkehrsdienst Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die Hinweise zum Flüchtigen geben können oder das Geschehen beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter 0621 174-4111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Waldhof: Rücksichtsloser Radfahrer verursacht Unfall – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5035086
Presseportal Blaulicht