POL-MA: Mannheim-Oststadt: Versuchter Einbruch in Vereinshaus

01.10.2021 – 11:09

Polizeipräsidium Mannheim

In der Zeit von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 15 Uhr, verschaffte sich ein bislang Unbekannter Zutritt zu einem Vereinsgelände im Gartenschauweg. Mit einem Vorschlaghammer machte sich der Täter anschließend am ansässigen Vereinsheim eines Fussballvereins zu schaffen. Trotz großer Gewalteinwirkung gelang dieser jedoch nicht in die verschlossenen Räumlichkeiten. Auch wenn nichts entwendet wurde, entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.
Das Polizeirevier Mannheim-Oststadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter 0621 174-3310 an die Beamten zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Oststadt: Versuchter Einbruch in Vereinshaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5035083