LPI-EF: Maskenverweigerer bedroht Straßenbahnfahrer

01.10.2021 – 12:48

Landespolizeiinspektion Erfurt

In der vergangenen Nacht gegen 0:30 Uhr wurde ein Straßenbahnfahrer der Erfurter Verkehrsbetriebe von einem Maskenverweigerer beleidigt und bedroht. Der 35-jährige Täter stieg am Anger ohne den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz in die Tram ein. Als ihn der Fahrer auf die bestehende Maskenpflicht hinwies, beleidigte der Mann den Fahrer und bedrohte ihn anschließend. Im Bereich der Löbervorstadt wurde die Straßenbahn von der angehalten. Nach erfolgter Personalienfeststellung wurde der Mann der verwiesen. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Maskenverweigerer bedroht Straßenbahnfahrer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5035346
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)