LPI-EF: Mehr als nur ein Bier

01.10.2021 – 12:44

Landespolizeiinspektion Erfurt

Die Bereitschaftspolizei stoppte am Donnerstagabend in der Erfurter Altstadt einen 34-jährigen Fahrradfahrer. Der Mann hatte nicht nur ein Bier zu viel getrunken. Bei einem Alkoholtest erreichte er einen Wert von mehr als zwei Promille. Die Fahrt war für den betrunkenen Mann beendet. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst und eine Anzeige wegen Trunkenheit im erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Mehr als nur ein Bier

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5035339
Presseportal Blaulicht