POL-KN: (Rottweil) Fahrradfahrer bei Unfall verletzt (30.09.2021)

01.10.2021 – 13:30

Polizeipräsidium Konstanz

Am Donnerstag gegen 19 Uhr ist es auf der Neufraer Straße zu einem zwischen einem Auto- und einem Fahrradfahrer gekommen. Eine 45-jährige VW-Fahrerin fuhr von einem Kreisverkehr kommend in Richtung Neufra, wo sie nach links in einen Parkplatz abbiegen wollte. Dabei übersah sie einen 28-jährigen Radfahrer, der auf dem Fahrradweg in Richtung Kreisverkehr fuhr. Es kam zum Zusammenstoß und der Fahrradfahrer stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 1.700 Euro.

Rückfragen bitte an:

Madleen Federolf / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Fahrradfahrer bei Unfall verletzt (30.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5035430
Presseportal Blaulicht