POL-KN: (Bodman-Ludwigshafen, Lkrs. Konstanz) Unfallflucht (30.09.2021)

01.10.2021 – 13:17

Polizeipräsidium Konstanz

Eine Unfallflucht begangen hat ein unbekannter Autofahrer an der K 6101. Hierbei beschädigte er einen Maschendrahtzaun samt Pfosten einer Obstanlage. Wie der Plantagenbesitzer am Donnerstagmorgen feststellte, ist der Unbekannte aus Richtung B 34 kommend in Fahrtrichtung Bodman nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen den Zaun geprallt und hat mehrere Meter des Zaunes mitgerissen. Der Sachschaden dürfte sich auf rund 1.500 Euro belaufen. Im Bereich des Zaunes blieben vom Verursacherfahrzeug mehrere Fahrzeugteile liegen. Aufgrund dieser Teile dürfte es sich hierbei um einen silbergrauen Seat Leon handeln. Hinweise zu dem Unfallflüchtigen nimmt der Polizeiposten Bodman-Ludwigshafen, Tel. 0773 920017, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Bodman-Ludwigshafen, Lkrs. Konstanz) Unfallflucht (30.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5035413
Presseportal Blaulicht