Die Bundesregierung präsentiert sich zum Tag der Deutschen Einheit

Halle (S.) / Berlin (ots) –

Noch bis zum 3. Oktober 2021 findet in Halle (S.) im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit die EinheitsEXPO statt. Bei dieser Open-Air-Ausstellung präsentieren sich alle Bundesländer, die Verfassungsorgane und Zipfelregionen. Mit dabei ist auch die .

Die Bundesregierung stellt sich vor: auf der EinheitsEXPO

Feiern Sie mit uns den Tag der Deutschen Einheit auf der EinheitsEXPO und besuchen Sie die Installation der Bundesregierung auf dem Hallmarkt in Halle (S.). Sie steht unter dem Leitthema: Was eint uns heute?

Auf großen Monitoren erwartet Sie Wissenswertes über die Aufgaben und Arbeitsweisen der Ministerien. Was ist besonders im Auswärtigen Amt oder im Bundesfinanzministerium, im Gesundheits- oder Familienministerium? Freuen Sie sich auf interessante Informationen zu diesen und ähnlichen Fragen!

Auch ein abendlicher Besuch lohnt sich: Mit Einbruch der Dunkelheit wird die Installation stimmungsvoll ausgeleuchtet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – vor Ort in Halle (Saale) und online unter www.bundesregierung.de!

Grußwort der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

“Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ist seit 31 Jahren wiedervereint. Dieser Jahrestag ist zunächst ein Anlass zurückzublicken. Wir erinnern an den Mut der Menschen in der DDR vor drei Jahrzehnten. Wir erinnern auch an den schwierigen Einigungsprozess, der folgte. Und wir blicken auf die Biographien vieler Menschen, deren Leben sich schlagartig veränderte.

Ein solcher Jahrestag ist aber auch ein guter Anlass, nach vorn zu schauen. Deshalb freue ich mich, dass Sachsen-Anhalt dem Tag der Deutschen Einheit das Motto “Gemeinsam Zukunft formen” gegeben hat.

Gemeinsam haben wir es geschafft, die Lebensverhältnisse in Ost und West stetig anzugleichen. Gemeinsam können wir auch die Aufgaben bewältigen, die nun anstehen – ob es um den Klimawandel, die Digitalisierung, die demographische Entwicklung oder die Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie geht.

Wie stark unsere ist, wenn wir zusammenstehen, das haben wir einmal mehr erst kürzlich in der Hochwasserkatastrophe erlebt. Wir sind füreinander da. Für die überwältigende Solidarität so vieler Menschen in Deutschland bin ich von Herzen dankbar.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und uns allen gemeinsam einen erfüllenden Tag der Deutschen Einheit in Halle an der Saale und in ganz Deutschland.”

Alle Infos und weiterführende Inhalte finden Sie auf der Homepage zum Tag der Deutschen Einheit (https://tag-der-deutschen-einheit.de) und auf den Kanälen der Sozialen Netzwerke Facebook (https://www.facebook.com/tde2021), Instagram (https://www.instagram.com/gemeinsamzukunftformen/), YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCOc0eBEkKxWIHW_uampEQGw) und Twitter (https://twitter.com/tde2021). #TDE2021

Quellenangaben

Bildquelle: Einheitsexpo Halle an der Saale – Cubes – Die Bundesregierung / Die Bundesregierung präsentiert sich zum Tag der Deutschen Einheit / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157804 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Tag der Deutschen Einheit, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157804/5035475
Newsroom: Tag der Deutschen Einheit
Pressekontakt: Susanne Bethke
Projektleiterin Bundesratspräsidentschaft/
Tag der Deutschen Einheit 2021
Staatskanzlei und Ministerium für des Landes Sachsen-Anhalt
Hegelstraße 40 – 42
39104 Magdeburg
+49 391 567 6666
presse@stk.sachsen-anhalt.de
https://www.tag-der-deutschen-einheit.de

Die Bundesregierung präsentiert sich zum Tag der Deutschen Einheit

Presseportal