POL-FR: Emmendingen: Schachtdeckel entfernt – Zeugen gesucht

02.10.2021 – 15:20

Polizeipräsidium Freiburg

LKR EM

Im Zeitraum Samstag, 02.10.2021, 01:00 Uhr – 01:40 Uhr, wurden in Emmendingen, Neubronnstraße, mehrere Schachtdeckel (sog. “Gullydeckel”) aus deren Einfassung gehoben und auf die Straße gelegt.

Wie die bisherigen Ermittlungen des Polizeireviers Emmendingen ergaben, wurden durch bislang unbekannte Tatverdächtige mehrere Schachtdeckel aus ihrer Einfassung herausgehoben und auf der Fahrbahn abgelegt. Glücklicherweise kam durch diese Art des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr niemand zu Schaden.

Das Polizeirevier Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche den Sachverhalt beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise abgeben können, sollen sich bitte mit dem Polizeirevier Emmendingen unter 07641 5820 in Verbindung setzen.

Stand: 15:15 Uhr

FLZ/as (RE/ow)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Emmendingen: Schachtdeckel entfernt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5035928
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)