LPI-SHL: Mutmaßlich illegales Autorennen unterbunden

02.10.2021 – 22:54

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Samstag, den 02.10.2021 wurde die Meininger gegen 19:00 Uhr durch Verkehrsteilnehmer auf eine größere Menschenansammlung auf dem Parkplatz “Schlüsselloch” an der B 19 hingewiesen. Der Mitteilung zufolge hatten sich dort in etwa 50 Teilnehmer, respektive Schaulustige mit ihren Fahrzeugen eingefunden, welche an der Leitplanke der Bundesstraße standen und ganz offensichtlich das Publikum für Geschehnisse auf der Fahrbahn bildeten.
Einsatzkräfte mehrerer Dienststellen riegelten daraufhin den Parkplatz ab und kontrollierten die Anwesenden. Davon traten einige jedoch die Flucht über Wiesen und Felder an und ließen ihre Fahrzeuge zurück. Den Übrigen wurde nach Feststellung der Identität ein Platzverweis erteilt. Auch die verbliebenen Fahrzeuge wurden registriert. Vorwerfbare Verstöße konnten nicht festgestellt werden, insbesondere da es an der Auskunftsbereitschaft der vorwiegend jungen Leute mangelte.
Der Parkplatz an der B 19 bot in der Vergangenheit bereits mehrfach den Schauplatz für derartige Vorkommnisse. Dabei sollen mitunter nicht zugelassene oder bauartveränderte Fahrzeuge in Betrieb genommen und motorsportszenetypische Fahrweisen an den Tag gelegt worden sein. Im öffentlichen Verkehrsraum – und insbesondere an unfallträchtigen Strecken wie auf diesem Teil der Bundesstraße – hat ein solches infantiles, verantwortungsloses Verhalten nichts zu suchen und stellt regelmäßig eine nicht zu berechnende Gefahr für Unbeteiligte dar. Insofern werden mögliche Zeugen und Geschädigte, welche unter Umständen Angaben zu Behinderungen, Gefährdungen oder weiteren Verkehrsdelikten in diesem Zusammenhang machen können, aufgefordert, sich mit der Polizei Meiningen in Verbindung zu setzen. Da derartige “Events” offenbar kurzfristig organisiert und durchgeführt werden, ist die Polizei auf zeitnahe Mitteilung aus der angewiesen, um rechtzeitig und konsequent reagieren zu können.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Mutmaßlich illegales Autorennen unterbunden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5035994
Presseportal Blaulicht