LPI-NDH: Motorradfahrer verliert Kontrolle über Krad

03.10.2021 – 08:05

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 29-Jähriger befuhr Samstagabend mit seinem Kraftrad Suzuki die B85 vom Kyffhäuserdenkmal in Richtung Kelbra. Auf Höhe Kilometer 3,4 kommt dieser nach rechts von der Fahrbahn ab und befuhr den dortigen Grünstreifen. Hierbei verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Krad, welches abhob und er vom Krad fiel. Das Fahrzeug rutschte im Anschluss noch circa 50m weiter und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen. Verletzt wurde niemand. Es liefen Betriebsstoffe aus dem Krad auf die Straße. Die hierzu alarmierte bereinigte die Betriebsstoffe auf der Fahrbahn.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Motorradfahrer verliert Kontrolle über Krad

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5036065