LPI-SHL: Betrüger am Werk

03.10.2021 – 08:30

Landespolizeiinspektion Suhl

Eine 61-jährige Frau entdeckte auf Instagram eine Anzeige für ein Kreditangebot. Sie nahm Kontakt zu dem vermeintlichen Kreditgeber auf und beantragte die Auszahlung eines Kredites in Höhe von 2.500 Euro. Durch den Betrüger wurde sie in der weiteren Folge genötigt für angeblich anfallende Gebühren, Versicherungen und Garantien in mehreren Teilbeträgen insgesamt 1.090 Euro an ihn zu bezahlen. Die Auszahlung der Kreditsumme erfolgte nicht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Betrüger am Werk

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5036088