POL-KN: (Singen, Lkr. Konstanz) Bürger randaliert am Polizeirevier Singen (02.10.2021)

03.10.2021 – 10:58

Polizeipräsidium Konstanz

Einen eher ungewohnten Einsatz mussten die Beamten des Polizeireviers Singen am Samstagabend kurz vor Mitternacht bewältigen. Zunächst nahm eine Polizeistreife bei einem 40-jährigen Mann eine Diebstahlsanzeige zu seinem Nachteil entgegen. Bereits hier verhielt sich der Mann gegenüber der verbal und körperlich aggressiv. Nachdem der Einsatz dort beendet war, erschien der offensichtlich unzufriedene Mann beim Polizeirevier in Singen. Hierbei wurde er wiederum ausfällig, weshalb ihm ein Platzverweis ausgesprochen wurde und er körperlich nach draußen gebeten wurde. Von dort aus trat der Mann offensichtlich absichtlich und wuchtig gegen eine Glastür, so dass diese zu Bruch ging. Dies hatte zur Folge, dass der Mann die Nacht in der Arrestzelle des Polizeireviers verbrachte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
EPHK Harald Klaiber
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen, Lkr. Konstanz) Bürger randaliert am Polizeirevier Singen (02.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5036229
Presseportal Blaulicht