POL-KN: (Vöhringen-Wittershausen, Lkr. Rottweil) Frontalzusammenstoß zwischen Traktor und Pkw – 2 Personen schwer verletzt (02.10.21)

03.10.2021 – 10:51

Polizeipräsidium Konstanz

Am Samstagnachmittag kam es gegen 16.30 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Pkw. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wollte ein 81-jähriger Traktorlenker von der Kreisstraße 5505 zwischen Sulz-Kastell und Vöhringen-Wittershausen nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden BMW, welcher mit dem abbiegenden Traktor kollidierte. Durch den wuchtigen Aufprall wurde der Traktorfahrer von seinem Gefährt auf die Straße geschleudert. Der BMW-Fahrer war in seinem stark deformierten Fahrzeug eingeklemmt und musste aufwendig durch die geborgen werden. Ein nach dem Zusammenstoß entstandener im Motorraum des BMW konnte durch Ersthelfer gelöscht werden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die Straße komplett gesperrt. Beide Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt und kamen mit zwei Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser. Neben dem Rettungsdienst und der waren die Feuerwehren aus Sulz und Vöhringen im Einsatz. Der geschätzte Gesamtschaden liegt bei ca. 10 000.-EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
EPHK Harald Klaiber
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Vöhringen-Wittershausen, Lkr. Rottweil) Frontalzusammenstoß zwischen Traktor und Pkw – 2 Personen schwer verletzt (02.10.21)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5036223
Presseportal Blaulicht