LPI-EF: Zeugenaufruf nach Überfall

03.10.2021 – 11:38

Landespolizeiinspektion Erfurt

Zum Opfer eines Überfalls wurde eine 48-jährige Erfurterin am Sonntagmorgen im Bereich Am Wiesenhügel / Schlehdornweg. Hier griff sie unvermittelt eine männliche Person an und würgte die Frau so lange, bis sie ihre Brille verlor. Erst durch das beherzte Eingreifen eines Passanten ließ der Täter von ihr ab und flüchtete in unbekannte Richtung. Zuvor nutzte er jedoch noch die Gunst der Stunde und nahm die Brille des leicht verletzten Opfers an sich.

Wer kann Angaben sowohl zum Überfall als auch zum flüchtigen Täter machen? Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Erfurt Süd oder jede andere Polizeidienststelle unter Benennung des Aktenzeichens 0229602/2021 entgegen. (AS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Zeugenaufruf nach Überfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5036270
Presseportal Blaulicht