Erste Anlage zur Herstellung von CO2-neutralem Kerosin wird im Emsland eröffnet

Werlte () – Im niedersächsischen Werlte wird am Montag (11.00 Uhr) die weltweit erste Anlage zur Herstellung von CO2-neutralem Kerosin eröffnet. Die Eröffnungsrede hält Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) senden Grußworte per Videobotschaft. Betrieben wird die Anlage von der Umweltorganisation Atmosfair. Das hergestellte Kerosin wird an den Flughafen in Hamburg geliefert und von der Lufthansa genutzt.

Die neuartige Anlage produziert Kerosin synthetisch aus und Strom, den Windräder aus dem Umland liefern. Außerdem werden Abfall-CO2 aus Lebensmittelresten einer Biogasanlage sowie CO2 aus der Umgebungsluft verwendet. Den Regelbetrieb plant Atmosfair ab dem ersten Quartal 2022.

Bild: © AFP/Archiv Tobias Schwarz / Lufthansa-Maschinen in Berlin

Erste Anlage zur Herstellung von CO2-neutralem Kerosin wird im Emsland eröffnet

AFP