LPI-NDH: Motorradfahrer bei Unfall tödlich verunglückt

04.10.2021 – 07:49

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nach einem am Sonntag bei Breitenworbis ist ein 40-jähriger Motorradfahrer gestorben. Der Mann befuhr gegen 17 Uhr die Landstraße 1014 aus Richtung Haynrode in Richtung Breitenworbis. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seine Honda und stürzte in einen Straßengraben. Im verstarb der Mann. Vermutlich war er zu schnell unterwegs. Ein Gutachter sicherte am Unfallort Spuren. Die Maschine des Mannes, an der ein Schaden von ca. 5000 Euro entstand, wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Motorradfahrer bei Unfall tödlich verunglückt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5036481
Presseportal Blaulicht