POL-OG: Appenweier – Folgeschwerer Abbiegevorgang

04.10.2021 – 11:33

Polizeipräsidium Offenburg

Bei einem Abbiegevorgang wurde am Freitagmorgen eine Person leicht verletzt. Einer der PKW-Fahrer, von Appenweier kommend, wollte nach links auf die B28 abbiegen. Dabei übersah er vermutlich den von Offenburg kommenden PKW und kollidierte mit diesem. Bei der Kollision kam einer der PKW ins Schleudern und stoß mit einem weiteren PKW zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 15.000 Euro. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Appenweier – Folgeschwerer Abbiegevorgang

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5036889
Presseportal Blaulicht