POL-FR: Kenzingen: Dreister Ladendieb – Zeugen gesucht

04.10.2021 – 11:33

Polizeipräsidium Freiburg

Am Samstagmittag, 02.10.2021, gegen 13:00 Uhr, kam es in einem Bekleidungsgeschäft in der Weisweiler Straße in Kenzingen zu einem Ladendiebstahl, bei dem der Dieb anschließend flüchtete.

Der Mann nahm sich zwei Packungen T-Shirts aus dem Verkaufsregal, begab sich in die Umkleidekabine, entfernte die und verstaute die Ware in seinem mitgeführten Rucksack.
Anschließend begab er sich in Richtung Ausgang und wollte das Ladengeschäft verlassen. Hierbei wurde er vom Verkaufspersonal angesprochen, welches den Diebstahl bemerkt hatte.

Der Dieb ignorierte jedoch das sowie deren Ansprache und verließ das Geschäft in unbekannte Richtung.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

– ca. 1,70 Meter groß
– ca. 45-50 Jahre alt
– trug eine Glatze
– laut Zeugen evtl. Osteuropäer

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Ladendieb machen können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Kenzingen: Dreister Ladendieb – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5036892
Presseportal Blaulicht