POL-OG: Rastatt, A5 – Verkehrsordnungswidrigkeiten

04.10.2021 – 11:55

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 38-jähriger Porschefahrer sieht nach einer Ausfahrt am Sonntagabend auf der A5 einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot entgegen. Der Mann konnte von Beamten der Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl dabei beobachtete werden, wie er zwischen den Anschlussstellen der Tank- und Rastanlage Baden-Baden und Rastatt-Nord über 60 Stundenkilometer zu schnell unterwegs war. In der Folge soll er zudem mehrere Verkehrsteilnehmer rechts überholt haben.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt, A5 – Verkehrsordnungswidrigkeiten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5036936