LPI-EF: Angriff mit Fleischklopfer

04.10.2021 – 14:37

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein polizeibekannter 31-Jähriger hat am Freitagabend gegen 17 Uhr in Buttstädt eine 60-jährige Autofahrerin mit einem Fleischklopfer bedroht. Der Mann sprang ohne ersichtlichen Grund auf die Fahrbahn und zwang die Frau so zum Anhalten. Anschließend drohte er ihr mit dem Fleischklopfer Schläge an. Der Ehemann der Geschädigten eilte seiner Frau zu Hilfe und stieß den Angreifer weg. Dabei brach ein Teil des Fleischklopfers ab und traf den 31-jährigen Mann am Kopf. Den verletzten Täter erwarten jetzt mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Nötigung im Straßenverkehr und versuchter gefährlicher Körperverletzung. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Angriff mit Fleischklopfer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5037342
Presseportal Blaulicht