POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht in Minseln – Zeugen gesucht

04.10.2021 – 14:39

Polizeipräsidium Freiburg

Am Freitagmittag, 01.10.2021, zwischen 11:25 Uhr und 11:36 Uhr kam es in Höhe einer Arztpraxis in den Baselmatten zu einem Unfall. Der bislang unbekannte Unfallverursacher streifte beim Vorbeifahren den am Fahrbahnrand geparkten PKW, Nissan, Farbe Orange an der linken Fahrzeugseite. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.
Das Polizeirevier Rheinfelden (Tel. 07623/7404-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder dem Unfallverursacher geben können.

ab/tb

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel/Anna Baroke
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht in Minseln – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5037348
Presseportal Blaulicht