LPI-G: Ermittlungen zu Bedrohungsäußerung

04.10.2021 – 13:26

Landespolizeiinspektion Gera

Ein 19-jähriger Mann rief am Samstag (02.10.2021) die Geraer um Hilfe. Gegen 00:20 Uhr hielt sich dieser vor einer Diskothek in der Heinrichstraße auf. Nach Auskunft des Geschädigten wurde dieser von drei bislang unbekannten Personen (männlich) angesprochen. Folglich entwickelte sich ein Streitgespräch in dessen Verlauf der 19-Jährige aus der Personengruppe heraus bedroht wurde. Hierbei soll ebenfalls ein Messer vorgezeigt worden sein. Die Geraer Polizei sucht im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen nach Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den drei bislang unbekannten Personen geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Ermittlungen zu Bedrohungsäußerung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5037170