LPI-EF: Fahrraddiebstähle und Kellereinbrüche am Wochenende

04.10.2021 – 14:33

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Wochenende kam es in Erfurt vermehrt zu Kellereinbrüchen. In der Adalbertstraße entwendeten Unbekannte vom Hinterhof eines Mehrfamilienhauses ein Mountainbike im Wert von 500 Euro. In der Bahnhofstraße wurde ein hochwertiges E-Bike samt Zubehör aus einem Keller gestohlen. Der Schaden wird hierbei auf über 4.000 Euro geschätzt. In der Johannesstraße wurde ebenfalls ein Keller aufgebrochen. Dort wurde ein Stand-Up-Paddle Board und Reisezubehör im Wert von über 1.000 Euro geklaut. In der Lassallestraße versuchten unbekannte Täter erfolglos in den Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Die Tür hielt dem Angriff stand, jedoch entstand bei dem Einbruchversuch erheblicher Sachschaden. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Fahrraddiebstähle und Kellereinbrüche am Wochenende

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5037330
Presseportal Blaulicht