LPI-EF: Zwecklose Flucht

04.10.2021 – 14:31

Landespolizeiinspektion Erfurt

Beamte der Sömmerdaer wollten Samstagabend einen 36-jährigen Mann kontrollieren. Als dieser die Polizisten erblickte, versuchte er zu flüchten. Weit kam er jedoch nicht. Nach wenigen Metern stellten ihn die Ordnungshüter. Der Grund seiner Flucht wurde schnell klar, denn der Mann entledigte sich seiner Drogen. Bei der anschließenden Personalienfeststellung zeigte sich der 36-Jährige reumütig. Gemeinsam mit den Beamten suchte er die entsorgten Drogen, sodass sie beschlagnahmt werden konnten. Trotz seiner Mithilfe erwartet ihn jetzt eine Anzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Zwecklose Flucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5037324