POL-MA: Plankstadt / Rhein-Neckar-Kreis: Unfall mit zwei Verletzten

04.10.2021 – 16:13

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montagmorgen gegen 09:30 Uhr kollidierte im Kreuzungsbereich Oftersheimer Landstraße / B535 ein 32-jähriger Chrysler-Fahrer mit einem 53-jährigen Mercedes-Fahrer, wodurch beide Unfallbeteiligten verletzt wurden.
Der 32-Jährige fuhr auf der Oftersheimer Landstraße in Richtung Oftersheim und wollte links auf die B535 auffahren, als er mit dem entgegenkommenden 53-Jährigen kollidierte. Hierdurch verletzten sich beide Fahrer leicht. Es entststand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.
Der wird an der Kreuzung durch eine Ampelanlage geregelt.
Da derzeit noch unklar ist, ob einer der Beteiligten bei rot über die Ampel fuhr, suchen die ermittelnden Beamten Zeugen, die den beobachtet haben.
Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06202/288-0 beim Polizeirevier Schwetzingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Plankstadt / Rhein-Neckar-Kreis: Unfall mit zwei Verletzten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5037523
Presseportal Blaulicht