Aktuelle PNews: Chefdirigent Hengelbrock: Saal der Elbphilharmonie im …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Chefdirigent Hengelbrock: Saal der Elbphilharmonie im …

Presseportal.de
2 min

Osnabrück (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Thomas Hengelbrock: Der Saal ist im besten Sinne demokratisch ausgerichtet

Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters über die Architektur des Großen Konzertsaals begeistert

Osnabrück. Thomas Hengelbrock, Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters, ist begeistert vom Großen Saal der Elbphilharmonie. „Wenn wir uns morgens treffen, müssen wir uns immer noch gegenseitig kneifen. Wir fragen uns, ob das wirklich alles wahr ist, ob das tatsächlich unser neuer Arbeitsplatz ist“, sagte er im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Auch um die kulturpolitische Bedeutung des neuen Konzerthauses weiß der Dirigent: „Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass ein Orchester in diesen Zeiten einen so fantastischen Saal als Heimstätte bekommt, und das ist uns in jedem Moment bewusst.“

Auch die Architektur des Großen Konzertsaals lobte er: „In der Elbphilharmonie hören sie sehr gut und mir gefällt, dass der Saal im besten Sinne demokratisch ausgerichtet ist; dass sie auf den günstigsten Plätzen, ganz oben unter dem Dach, wunderbar hören.“

Am 11. Januar wird Hengelbrock am Pult des NDR Elbphilharmonie Orchesters die Elbphilharmonie eröffnen. Über das Werk von Wolfgang Rihm sagte der Dirigent: „Er ist ein meisterhafter Komponist mit einer vollendeten Instrumentationstechnik. Wie er das Orchester behandelt, die Stimme – das ist großartig.“ Gleichzeitig verweist er auf das Oratorium „Arche“ von Jörg Widmann, dass am 13. Januar vom Philharmonischen Staatsorchester Hamburg unter der Leitung von Kent Nagano in der Elbphilharmonie uraufgeführt wird. „Ich finde es sehr wichtig, dass diese beiden Komponisten gleich am Anfang sehr präsent sind“, sagte Hengelbrock.

Quellenangaben

Textquelle:Neue Osnabr?cker Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/58964/3509419
Newsroom:Neue Osnabrücker Zeitung
Pressekontakt:Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: „Wahnsinnswerke: Faust“: Die 3sat-Dokumentation fragt, was … Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Samstag, 11. Februar 2017, 21.35 Uhr Die unverwüstliche Kraft vieler Theater-Klassiker liegt in ihrer zeitlosen Aktualität begründet. Eines dieser Werke ist ohne Frage Goethes "Faust". Die Suche nach dem Sinn des Lebens, das Streben nach Erfüllung, ein fast schon krankhafter Jugendwahn und nicht zuletzt der Pakt mit dem Teufel: Das alles sind Motive, die auf der Bühne ebenso zuhause sind wie auf der Kinoleinwand, im Fernsehen und im Roman. Was hat uns Goethes Werk um den zweifelhaften Helden heute noch zu sagen? Die Dokumentation "Wahnsinns...
News: WDR 3 Kulturradio: WDR Jazzpreis 2018 … Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die Preisträger des WDR Jazzpreises 2018 stehen fest: Der Kompositionspreis geht an Hendrika Entzian, Gewinner in der Kategorie "Improvisation" ist der Saxofonist Roger Hanschel. In der Kategorie "Musikkulturen" zeichnet der WDR den Perkussionisten Ramesh Shotham aus. Den Nachwuchspreis bekommt das Young 7Teen Jazz Orchestra. Der Ehrenpreis 2018 geht an die Jazz-Spielstätte Bunker Ulmenwall in Bielefeld für besondere Programmprojekte. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden von einer Jury ausgewählt, der Jazzmusiker sowie Jazzkrit...
Nachrichten PNews: ZDFinfo mit Staatsanwälte-Doku und „The Murder Detectives“ Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: In der ZDFinfo-Dokumentation "Die Staatsanwälte - Menschenhandel und Polizistenmord" berichten zwei Anklagevertreter von ihren wichtigsten Fällen - zu sehen am Samstag, 24. Juni 2017, 19.30 Uhr. Direkt im Anschluss sendet ZDFinfo in Erstausstrahlung die dreiteilige BBC-Produktion "The Murder Detectives", die von 20.15 Uhr bis 22.40 Uhr einen Mordfall von den ersten Ermittlungen bis zum schwierigen Prozess detailliert verfolgt. Seit 2008 ist Petra Mayer als Staatsanwältin in Bremen tätig und leitet dort den Bereich "Organisierte Kriminalität...
News: Tausende NRW-Polizisten arbeiten … Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: In Nordrhein-Westfalen gehen mindestens 5317 Polizeibeamte nach Dienstzeit einer anderen Tätigkeit nach. Das ergab eine Umfrage der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe) bei allen 47 Kreispolizeibehörden sowie beim Landeskriminalamt (LKA) und dem Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD), an der sich 40 Behörden beteiligten. Die neun Dienststellen, die nicht teilnahmen, gaben unter anderem an, zu Personalangelegenheiten grundsätzlich keine Angaben zu machen. Die Zahl der Nebentätigkeiten wird...
Nachrichten PNews: Lederer: Staatsoper-Eröffnung im Oktober Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Der Berliner Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) erwartet, dass die Staatsoper "Unter den Linden" in diesem Herbst wieder eröffnet wird. Das hat Lederer am Dienstag im rbb-Inforadio deutlich gemacht. Er gehe fest davon aus, dass das Haus in diesem Oktober in Betrieb geht, allerdings nur nach und nach und nicht auf einen Schlag. Er begründete das mit den hohen Anforderungen an die neue Technik. Wörtlich sagte Lederer: "Wir gehen fest davon aus, dass wir im Herbst dieses Jahres die Staatsoper eröffnen können. Es ist jetzt natürlich so, d...
Nachrichten PNews: Johannes Oerding kämpft mit Tricks gegen die Flugangst Osnabrück (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Johannes Oerding kämpft mit Tricks gegen die Flugangst Musiker lässt sich von Flugbegleiterinnen verwöhnen - 35-Jähriger kann schlecht mit Kritik umgehen und trinkt vor jedem Auftritt mit der Band einen Schnaps Osnabrück. Musiker Johannes Oerding leidet unter Flugangst: "Ich mag den Kontrollverlust nicht. Am liebsten würde ich selbst fliegen, doch das geht leider nicht," sagte der 35-Jährige im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Deshalb habe er vor allem für Langstreckenflüge ein paar Tricks auf Lager: "Zunächst sa...
Nachrichten PNews: HISTORY Deutschland produziert neue Doku-Reihe mit Hannes … München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - Der Schauspieler, Autor und Aktivist Hannes Jaenicke reist für die neue HISTORY-Eigenproduktion von Emanuel Rotstein um die Welt - Soeben begannen im Flüchtlingscamp Zaatari in Jordanien die Dreharbeiten, die unter anderem in Israel, Kanada, den USA und Bosnien fortgesetzt werden - Hannes Jaenicke wird durch weitere prominente Mitstreiter unterstützt, darunter Christian Berkel, Ulrike Folkerts, Clemens Schick, Katarina Witt und Esther Schweins - "Guardians of Heritage - Die Hüter der Geschichte" (Arbeitstitel) ist in drei einstündigen T...
Aktuelle PNews: Katrin Bauerfeind debütiert in der „Spätschicht“ Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Das Jahr neigt sich dem Ende zu - trotzdem ist es nie zu spät für's erste Mal! Schon an der Seite von Harald Schmidt bewies Moderatorin Katrin Bauerfeind, dass sie auch ein Talent fürs Komische hat. In der "SWR Spätschicht" wagt sie sich nun zum ersten Mal auf ein neues Parkett und feiert ihre Premiere in einer Kabarettsendung: am 16. Dezember um 23:30 Uhr im SWR Fernsehen. Ihr Auftritt dreht sich um ein echtes Dauerbrenner-Thema: den Beziehungsstreit. Hier sieht Bauerfeind ganz klaren Verbesserungsbedarf. Wenn es in Politik und Gesellschaf...
Nachrichten PNews: Mittelbayerische Zeitung zu „Delfinarien“ Regensburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Stolze 31,50 Euro müssen Eltern mit einem Kind für einen Besuch in der Nürnberger "Delphinlagune" bezahlen - ein hoher Preis für eine ethisch fragwürdige Attraktion. Seit geraumer Zeit setzen sich Tierschützer für ein Verbot der Delfin-Vorführungen ein. Das ist längst überfällig. Denn: Die Meeressäuger sind kaum artgerecht in Aquarien zu halten. Als dressierte Meeresclowns werden sie gnadenlos zur Aufführung von lächerlichen Kunsttückchen gezwungen. Doch diese Tiere gehören in die Freiheit. Hochintelligente Meeressäuger oft lebenslang ...
News: „Kulturzeit extra: Frankreich lesen“: … Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Samstag, 14. Oktober 2017, 22.30 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Frankreich, für sein Savoir-vivre bekannt, muss sich Terror, Rechtspopulismus und Migrationsproblemen stellen. Dieser Wandel wird von vielen Franzosen als Zerreißprobe für die Gesellschaft wahrgenommen. "Kulturzeit extra: Frankreich lesen" von Susan Christely zeigt am Samstag, 14. Oktober 2017, 22.30 Uhr, wie sich das in der französischen Literatur widerspiegelt. "Wir befinden uns in einer totalen, beschämenden Paranoia", sagt der französische Schriftsteller Jérôme Ferrari u...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.