POL-KN: (VS-Schwenningen) Brand in Mehrfamilienhaus / Nachtragsmeldung (04.10.2021)

05.10.2021 – 10:00

Polizeipräsidium Konstanz

In einem Mehrfamilienhaus am Marktplatz ist es am Montag zu einem gekommen (wir berichteten). Rettungssanitäter mussten zwölf Hausbewohner ambulant versorgen, die sich eine leichte Rauchgasvergiftung zugezogen hatten. Nachdem Helfer des Technischen Hilfswerks das einsturzgefährdete Gebäude am Abend noch abstützen und sichern konnten, werden am Dienstag die Spezialisten der Kriminalpolizei die Suche zur Unglücksursache aufnehmen. Derzeit ist der gesamte Bereich rund um das Brandobjekt abgesperrt. Den Gesamtschaden hat die mit rund 1,5 Millionen Euro nach oben korrigiert, nachdem man in ersten Schätzungen am Montag noch von einem Schaden in Höhe von etwa 750.000 Euro ausging.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Schwenningen) Brand in Mehrfamilienhaus / Nachtragsmeldung (04.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5037865
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)