Aktuelle PNews: Beste Aussichten für Aktionäre

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Beste Aussichten für Aktionäre

Presseportal.de
3 min

Itzehoe (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Was bringt das Jahr 2017 für Anleger? Viel Gutes für Aktionäre, meint Jörg Wiechmann, Geschäftsführer beim Itzehoer Aktien-Club (IAC). Für klassische Sparer dagegen bleiben die Aussichten düster. Denn: „Der verlorene Zins wird auch im kommenden Jahr nicht zurückkehren“, sagt Wiechmann. In der Europäischen Union brenne es lichterloh mit Euro-Krise, Brexit, Italien-Referendum und anstehenden Wahlen in vier wichtigen Ländern. Für das Löschen sei wieder einmal Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank EZB, zuständig. Dieser pumpe im Jahr 2017 weitere 540 Milliarden Euro frisches Geld in den Markt, das werde die Zinsen auf niedrigstem Niveau halten, so der IAC-Geschäftsführer. Aktionäre hingegen könnten jubeln: „Niedrige Zinsen lassen die Firmengewinne steigen und sorgen für sprudelnde Dividenden.“ Allein bei den 30 Firmen im Aktienindex DAX sei im kommenden Jahr die Rekordsumme von 31 Milliarden Euro an Dividenden zu erwarten.

Erstaunlich aber sei: Nach wie vor scheuten sich die Anleger vor der Investition in Aktien. Weltweit seien in den ersten elf Monaten dieses Jahres 100 Milliarden US-Dollar aus Aktienfonds abgezogen worden, sagt Wiechmann. In Zins- und Rentenfonds dagegen seien mehr als 150 Milliarden US-Dollar neu angelegt worden. Auch deutsche Lebensversicherer setzten ganz überwiegend auf Zinspapiere und kaum auf Aktien – „und das alles trotz Nullzins“.

Bei dieser Ausgangslage sei es nur eine Frage der Zeit, bis private und institutionelle Anleger ihr Geld in Aktien umschichten, stellt der IAC-Geschäftsführer fest. „Das Umschichtungspotenzial ist riesig und wird die Kurse weiter befeuern.“ Das gelte erst recht angesichts der Pläne des künftigen US-Präsidenten: Donald Trump plane nicht nur ein Investitionsprogramm mit einem Volumen von fünf Billionen US-Dollar, sondern auch einen „Steuer-Urlaub“ für US-Konzerne. Diese horten Cash-Reserven in Höhe von 2,5 Billionen US-Dollar im Ausland. Trump will sie mit einem vergünstigten Steuersatz ermuntern, dieses Geld zurück in die USA zu holen. Und damit, so Wiechmann, könnten die Firmen Aktien zurückkaufen und die US-Börse im Jahr 2017 auf neue Höchststände katapultieren.

Quellenangaben

Textquelle:Itzehoer Aktien Club GbR, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/118553/3509664
Newsroom:Itzehoer Aktien Club GbR
Pressekontakt:Nils Petersen
Telefon 04821/679336
E-Mail petersen@iac.de
Druckfähige Bilder finden Sie unter:
http://iac.de/aktienclub/main/index.php?id=fotos

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: Sofa-Richter sind gefragt Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Ab 23. Mai 2017 haben im SWR die Zuschauer das letzte Wort. Die "Sofa-Richter" diskutieren packende Rechtsfälle mitten aus dem Leben. Alles auf der heimischen Couch. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam schaut mit, redet mit und löst auf. Die "Sofa-Richter" sind Menschen "wie Du und ich": zwei Stuttgarter Privatdetektive, ein Model aus Mannheim, ein Feinmechaniker aus Ludwigshafen, ein Ehepaar aus Esslingen, eine Familie aus Mainz, drei angehende Priester aus Trier und die SWR-Promis Ursula Cantieni und Pierre M. Krause. Spontan und offen disk...
Nachrichten PNews: Hamburger Onlinespiele-Firma meldet für 2016 … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net: Das Hamburger Online- und Mobile-Games-Unternehmen Playa Games hat 2016 mit einem Umsatzplus von 40 Prozent abgeschlossen. "Mit über acht Millionen Euro Umsatz konnten wir das Vorjahresergebnis weit übertreffen", ist Firmengründer und Geschäftsführer Jan Beuck zufrieden. "Auch das EBITDA konnte noch einmal kräftig gesteigert werden." Playa Games, gegründet 2009 von Jan Beuck und Martin Jässing, ist seit dem ersten Geschäftsjahr profitabel. Das Unternehmen wächst kontinuierlich. Die Entwickler und Publisher von bisher fünf Online- und Mobile-Games steh...
News: Media Alert: Tausende Angebote am … Luxemburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Am heutigen Freitag finden Kunden unter amazon.de/angebote noch einmal tausende Angebote mit bis zu 50 Prozent Rabatt im Rahmen der Cyber Monday Woche. Zu den Highlights des Tages gehören unter anderem folgende Produkte: - Amazon Echo Plus mit integriertem Smart Home-Hub (https://www.amazon.de/dp/B075RLHTNT) - Samsung UHD-TVs (https://www.amazon.de/dp/B0753HLFXV) - Digital-Kameras von Sony (https://www.amazon.de/dp/B00PCDQSJM) - Bluetooth-Lautsprecher von B&O PLAY by Bang & Olufsen (https://www.amazon.de/dp/B01LYFD54F) - ...
Nachrichten PNews: Hansgrohe Group erzielt 2016 Umsatz- und Ergebnisrekord Schiltach/Frankfurt am Main (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die Hansgrohe Group hat im Geschäftsjahr 2016 zum ersten Mal in ihrer Firmengeschichte die Umsatzmilliarde überschritten. Auch beim Ergebnis konnte das global tätige Unternehmen ein weiteres Rekordjahr verbuchen. Das gaben heute Thorsten Klapproth, Vorsitzender des Vorstands, und Udo Kraus, Vice President Finance und Controlling, auf der Bilanzpressekonferenz des Armaturen- und Brausenspezialisten in Frankfurt am Main bekannt. Mit den beiden Marken AXOR und hansgrohe wurde ein Gesamtumsatz von 1,029 Milliarden Euro erz...
Nachrichten PNews: Piratenpartei kritisiert 800.000 Euro G20-Kosten Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: In dieser Woche findet der G20-Gipfel der Finanzminister in Baden-Baden statt. Laut offiziellen Angaben wird die Veranstaltung allein die Stadt Baden-Baden rund 800.000 EUR kosten - trotz gravierender Haushaltslöcher. Weitere Kosten kommen auf Seiten des Landes und Bundes auf den Steuerzahler zu. Die Piratenpartei Baden-Württemberg kritisiert, dass das Finanzministerium keine Gesamtkostenaufstellung präsentieren kann, da jedes beteiligte Ministerium, jede Behörde und jedes Amt die Kosten separat abrechnet. Dank der mangelnden Transparenz b...
Nachrichten PNews: Amtliche Auszeichnung des Landes NRW: Pixum gehört zu den … Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Zahlreiche kulturelle und wirtschaftliche Bestleistungen gehen aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen hervor. Neben dem Fernsehsender RTL, dem Museum Ludwig oder dem Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL gehört nun auch ganz offiziell der Kölner Online-Fotoservice Pixum dazu. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST ist unter anderem damit beauftragt, unternehmerische Bestleistungen aus Nordrhein-Westfalen zu sammeln und publik zu machen. Im Rahmen der internationalen Standortmarketingkampagne "Germany at its best" wurde nun di...
Nachrichten PNews: DEG beteiligt sich an südafrikanischer Modekette Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - Wachstumskapital in Lokalwährung für Retailability (Pty) Limited- Kleidung für Verbraucher mit niedrigen bis mittleren Einkommen - Arbeitsplätze für mehr als 1.800 MitarbeiterErschwingliche, modische Kleidung wird auch im südlichen Afrika stark nachgefragt. Hier setzt eine Finanzierung der DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH an: Sie beteiligt sich mit 100 Mio. ZAR an der südafrikanischen Einzelhandelskette Retailability (Pty) Limited, die sich an Kunden mit niedrigen bis mittleren Einkommen richtet. Das zusätzlich...
Nachrichten PNews: GEPA: „Climate first“ Wuppertal (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Fairer Handel spielt eine wichtige Rolle beim Kampf gegen den Klimawandel im Globalen Süden. Soziale Bewegungen wie der Faire Handel legen den Grundstein für Bewusstseinswandel, politische Rahmensetzungen und klimafreundlichere Wirtschaftsweisen. Entschlossenes Handeln aller Interessengruppen ist unabdingbar: Das betrifft Politik, Wirtschaft und Verbraucher/-innen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Dabei spielt Deutschland eine entscheidende Rolle. So lautete das Fazit des Fachpodiums: "Climate first: Wie gelingt die ök...
Nachrichten PNews: Erfolg für DUH-Initiative: Berliner werden ‚Becherhelden‘ … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net: Berliner Abgeordnete stimmen Antrag auf Einführung eines Coffee to go-Mehrwegsystems in der Bundeshauptstadt zu - Deutsche Umwelthilfe hält bepfandete Mehrwegbecher für zukunftsweisend und besonders verbraucherfreundlich - Berlin ist Vorbild für ganz Deutschland für einen Wechsel von Einweg zu Mehrweg Die Berliner Landesregierung sagt Coffee to go-Einwegbechern den Kampf an und hat die Einführung eines umweltfreundlichen Mehrwegsystems auf den Weg gebracht. Auf der gestrigen (26.1.2017) Plenarsitzung im Berliner Abgeordnetenhaus wurde einem entsprechen...
News: Ginmon treibt mit Beiratserweiterung … Frankfurt (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Ginmon bietet sein digitales Portfoliomanagement künftig auch international an und öffnet sich dem institutionellen Geschäft. Deshalb verstärkt der Robo-Advisor seinen Beirat um zwei Mitglieder: Dr. Burkhard Bonsels (54), vormals Senior Partner von Quadriga Capital, und Dr. Ulrich Meißner (59), Kommunikationsberater und vormals Marketingleiter der Deutschen Börse, unterstützen die erweiterte Strategie. Der digitale Vermögensverwalter Ginmon stellt sich künftig international auf. "Unser Robo-Advice 'Made in Germany' stößt schon je...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.