LPI-G: Alkoholisierter Radfahrer kam zu Fall

05.10.2021 – 13:07

Landespolizeiinspektion Gera

Mit seinem Klappfahrrad befuhr der 56-jährige Radfahrer am gestrigen Nachmittag (04.10.2021) kurz vor 16:00 Uhr die Zwötzener Straße / Stadion am Steg. In der Folge kam der Radler zu Fall, was wiederum Zeugen bemerkte und die Rettungsleitstelle informierte. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stellte sich heraus, dass der leicht verletzte Radfahrer stark alkoholisiert war. Ein Test zeigte 2 Promille Atemalkohol an. Die Weiterfahrt wurde folglich für ihn beendet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Alkoholisierter Radfahrer kam zu Fall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5038307
Presseportal Blaulicht