POL-KN: (Konstanz) Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt (05.10.2021)

05.10.2021 – 15:08

Polizeipräsidium Konstanz

Verletzungen zugezogen hat sich eine Fußgängerin am Dienstag gegen 6.30 Uhr auf der Markgrafenstraße. Eine 53-Jährige überquerte an einer durch Ampeln geregelten Fußgängerfurt bei “Grün” die Fahrbahn. Ein nach links abbiegender 23-jähriger Citroen-Fahrer sah die Frau zu spät. Er erfasste sie mit seinem Citroen C 1 und schleuderte sie gegen die Windschutzschiebe. Die Passantin erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Am des Unfallverursachers entstand ein Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt (05.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5038546
Presseportal Blaulicht