POL-KN: (Immendingen, Landkreis Tuttlingen) Transporter fährt auf Absperrmauer und flüchtet (04.10.2021)

05.10.2021 – 15:00

Polizeipräsidium Konstanz

Eine Absperrmauer in der Max-Eyth-Straße beschädigt hat am frühen Montagmorgen ein Fahrer eines blau-grauen Lieferwagens. Gegen 0.30 Uhr fuhr der Transporter-Fahrer rückwärts auf eine Mauer in einer Hofeinfahrt. Diese fiel um und es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Der Fahrer stieg aus und stellte die Steinmauer wieder auf, fuhr anschließend mit dem Transporter jedoch einfach davon. Der Lieferwagen, an dem keine Nummerschilder angebracht waren, soll zuvor bereits seit mehreren Tagen am Straßenrand abgestellt geesen sein. Hinweise zu dem Verursacher nimmt der Polizeiposten Immendingen, Telefon 07462 94640, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Madleen Federolf / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Immendingen, Landkreis Tuttlingen) Transporter fährt auf Absperrmauer und flüchtet (04.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5038526