Weltpremiere bei der Messe Intersolar 2021 in München

München (ots) –

Ausgestattet mit leistungsstarker Pouchzellen-, effizienter Klimatisierung und integrierter Leistungselektronik, enthüllt die Commeo GmbH ihr erstes HV-L-Outdoor-Schranksystem bei der in München. Der Innovationsführer für industrielle Batteriespeichersysteme präsentiert damit erstmals einen universell einsetzbaren Energiespeicher im Hochvolt-Segment, der mit zwei unterschiedlichen Zellchemien ausgerüstet werden kann. Gemeinsam mit dem Entwicklungspartner Rittal realisiert, bietet das System die höchste Betriebssicherheit und Performance bei geringen Kosten.

Das HV-L-Energy-/Longlife-Energiespeichersystem im Inneren des Outdoor-Schranks liefert zuverlässig bis 800 Volt Nennspannung aus bis zu 15 integrierbaren Energiespeicherblöcken von Commeo. Dieser modulare Aufbau ermöglicht es, nahezu sämtliche individuellen Anforderungen und Einsatzbedingungen in industriellen Prozessen zu erfüllen.

Höchste Langlebigkeit und

Die von Commeo entwickelte Pouchzellen-Block-Technologie gewährt zudem mit Zyklenraten von über 10.000 besonders hohe Werte in Sachen Langlebigkeit. Dazu kommt die nach MTBF (Mean Time Between Failure) bemessene Ausfallsicherheit des Sytems von mehr als 260.000 Betriebsstunden. Für weitere Sicherheit im Betrieb sorgen zudem integrierte Features, die in Kombination zu einer Bewertung der Funktionalen Sicherheit des Batteriesystems mit Performance-Level d (PL d) führen und damit höchsten Ansprüchen genügen. Zu guter Letzt sind die Commeo Batteriespeichersysteme mit einem eigens entwickelten, in jeden Energiespeicherblock integrierten Flammenschutzfilter ausgestattet, der das etwaige Ausbreiten eines Brandes auf benachbarte Module oder Schränke verhindert.

Hohe Lade- und Entladeraten

Die Wallenhorster Spezialisten gewährleisten durch die Wahl ihrer selbst entwickelten Pouchzellen-Block-Technologie und modularen Leistungselektronik am industriellen Praxisnutzen ausgerichtete Lade- und Entladeraten von bis zu 1,8C / 2,3C – und das konstant bis zum Erreichen des minimal zulässigen Ladezustands.

Geringe Kosten

“Das hebt die Batteriespeichertechnik auf ein neues Niveau”, betont Michael Schnakenberg, Geschäftsführer der Commeo GmbH. Dabei behalte der Spezialist für intelligente Batteriespeichersysteme aber auch immer die Kosten im Blick: Die äußerst geringen Installations- und Betriebskosten des Systems werden auch Hersteller-unabhängig durch den Einbau von optimal passenden Wechselrichtern erreicht. Solch kompakte und betriebssichere Einheiten ermöglichen immer einen bestmöglichen Wirkungsgrad und können, wie die übrigen Komponenten des Systems, modular an die Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Effektive Kühlung

Für die notwendige, effektive Kühlung des Gesamtsystems sorgt die integrierte Klimatisierungslösung vom Entwicklungspartner Rittal: Das renommierte blue e+ System garantiert eine extrem hohe Energieeffizienz dank innovativer Hybrid-Technologie.

Zu erleben ist die Weltneuheit von Commeo bei der Enthüllung am 6. Oktober am Stand des Wallenhorster Batteriespezialisten der Messe München B6.240 und beim Rittal-Auftritt am Stand B5.130.

Weitere Informationen zur Commeo GmbH gibt es unter www.commeo.com.

Quellenangaben

Bildquelle: Ausgestattet mit leistungsstarker Pouchzellen-Technologie, effizienter Klimatisierung und integrierter Leistungselektronik, enthüllt die Commeo GmbH ihr erstes HV-L-Outdoor-Schranksystem bei der Intersolar in München. Der Innovationsführer für industrielle Batteriespeichersysteme präsentiert damit erstmals einen universell einsetzbaren Energiespeicher im Hochvolt-Segment, der mit zwei unterschiedlichen Zellchemien ausgerüstet werden kann. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/158922 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Commeo GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/158922/5038790
Newsroom: Commeo GmbH
Pressekontakt: Commeo GmbH
Michael Schnakenberg
Tel.: +49 5407 81381-0
E-Mail: michael.schnakenberg@commeo.com
www.commeo.com

Weltpremiere bei der Messe Intersolar 2021 in München

Presseportal